Für alle, die Wert auf NEUIGKEITEN aus erster Hand legen.

Für alle, die Wert auf

NEUIGKEITEN


aus erster Hand legen.

Für alle, die Wert auf NEUIG­KEITEN ­aus erster Hand legen.

Für alle, die Wert auf NEUIG­KEITEN ­aus erster Hand legen.

Jubiläum: Ammer-Loisach Energie verzeichnet zwei erfolgreiche Geschäftsjahre

Im Rahmen der Gesellschafterversammlung der Ammer-Loisach Energie am 23. Juni 2015 informierten die Geschäftsführer Arno Nunn und Jürgen Hitz über das erfolgreiche vergangene Geschäftsjahr, jüngste Entwicklungen und aktuelle Projekte des regionalen Energieversorgers.

Im Rathaus der Gemeinde Eschenlohe fand am Dienstag, den 23. Juni 2015, die jüngste Versammlung der Gesellschafter der Ammer-Loisach Energie statt. Dabei informierten die beiden Geschäftsführer Arno Nunn, zugleich 1. Bürgermeister der Gemeinde Oberammergau, und Jürgen Hitz, zugleich Prokurist und Hauptabteilungsleiter Handel/Vertrieb der Energie Südbayern GmbH, unter anderem über das zurückliegende erfolgreiche Geschäftsjahr 2014 und die anhaltenden positiven Geschäftsentwicklungen. „Die Ammer-Loisach Energie blickt nunmehr zwei Jahre nach ihrer Gründung stolz auf ihren stabilen, regional verankerten Unternehmenserfolg und den stetigen Zuspruch der Privat- und Geschäftskunden sowie der beteiligten Kommunen unserer Heimatregion“, resümiert Arno Nunn. Jürgen Hitz erläutert im Detail: „Wir freuen uns, im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,4 Millionen Euro, einen Energieabsatz von 8,3 Millionen Kilowattstunden Strom und einen Anstieg der Kundenzahl auf nunmehr über 1.700 verzeichnen zu können, bei einem Anlaufverlust von lediglich knapp 6.000 Euro im ersten vollen Geschäftsjahr. Bereits für 2015 erwarten wir ein deutlich positives Geschäftsergebnis.“ Die anwesenden Vertreter der Gesellschafter des regionalen Energieversorgers, darunter Mitglieder aller neun beteiligten Gemeindeverwaltungen, begrüßten die positiven Botschaften aus der Ammer-Loisach-Energie-Geschäftsführung. Bestärkende Grußworte entsandte auch Josef Pössinger, Aufsichtsratsvorsitzender der Ammer-Loisach Energie und zugleich 1. Bürgermeister der Gemeinde Ettal, anlässlich des zweijährigen Unternehmensjubiläums nach Eschenlohe: „Unser ambitioniertes Projekt, einen ökologischen und bürgernahen Energieversorger für unsere Heimatregion aufzubauen und am Markt zu etablieren, kann als Erfolgsgeschichte gewertet werden.“

Aktuelle Projekte und Meilensteine – Bekenntnis zur regionalen Wertschöpfung

Das Überschreiten der Marke von nunmehr 1.700 zufriedenen Kunden in der Region wertet die Ammer-Loisach Energie als sehr großen Erfolg. Zur Feier des Jubiläums verloste der regional verwurzelte Energieversorger anlässlich des 21. Juni 2015 – Namenstag des „Alois“ und gleichnamigen erfolgreichen Ökostromtarifs der Ammer-Loisach Energie – gleich ein volles Jahr Gratis-Strom für Neukunden. „Die Energieversorgung mit umweltfreundlichem Ökostrom aus Wasserkraft selbst in die Hand nehmen“, berichtet Arno Nunn, „diese Vision haben wir Mitte 2013 mit unseren neun Partnerkommunen der Ammer-Loisach-Region und dem regionalen Energiedienstleister Energie Südbayern an unserer Seite in die Tat umgesetzt. Als kommunaler Zusammenschluss stärken wir seitdem gemeinsam die Wirtschaftskraft unserer Region und bieten allen Kunden echte Mehrwerte durch preiswerte, effiziente Versorgung mit umweltfreundlichem Ökostrom sowie persönliche Beratung vor Ort, am Telefon und im Internet.“ Die Gesellschaft plant mit ambitionierten Zielen weiterhin für eine erfolgreiche Zukunft – so wird die Region beispielsweise auf sinnvolle und wirtschaftliche Standorte für mögliche Wasserkraftwerke untersucht. Gemeinsam mit der Thüga Energieeffizienz GmbH wurden erfolgreich kommunale Energieeffizienzprojekte in der Region umgesetzt, weitere sind bereits in Planung. Für das aktuelle Geschäftsjahr erwarten die Verantwortlichen der Ammer-Loisach Energie ein positives Geschäftsergebnis, weiteren Kundenzuwachs und die Umsetzung erster eigener Erzeugungsprojekte. „Wir bekennen uns durchweg zu unserer Verantwortung für unsere Umwelt und eine zukunftsorientierte Energieversorgung“, so erläutert Josef Pössinger die Prinzipien der Ammer-Loisach Energie, „daher berücksichtigen wir bei möglichen Infrastrukturprojekten jederzeit die individuellen Potenziale, lokalen Möglichkeiten und besonderen Bedürfnisse der Region in jeder Hinsicht.“

Bad Bayersoien
Bad Kohlgrub
Eschenlohe
Ettal
Grainau
Oberammergau
Oberau
Saulgrub
Schwaigen
Unterammergau