Eine besondere GEMEINSCHAFT: Die Ammer-Loisach Energie.

Eine besondere

GEMEINSCHAFT:


Die Ammer-Loisach Energie.

Eine besondere GEMEINSCHAFT: Die Ammer-Loisach Energie.

Eine besondere

GEMEINSCHAFT:


Die Ammer-Loisach Energie.

Bad Kohlgrub schöpft seit jeher aus natürlicher Quelle

Dass Bad Kohlgrub als höchstgelegenes Moorheilbad Deutschlands bekannt und geschätzt ist, haben wir drei eigensinnigen Bürgern mit einer Vision zu verdanken: Sie glaubten um 1870 so fest an die heilsame Wirkung des Moores, dass sie ihr Vorhaben trotz vieler Widerstände umsetzten und die ersten Moorbäder einführten. Seitdem verschaffen wir in Bad Kohlgrub den Menschen mit dem dickbreiigen Bergkiefernhochmoor und Kurhäusern Linderung – und setzen uns noch heute engagiert für die Dinge ein, die uns wirklich am Herzen liegen.

Wir bewahren, was uns lieb und teuer ist

Es sind nicht nur das Moor und die Bäder, sondern auch die unberührte Natur und die einzigartige Landschaft, die Bad Kohlgrub zu dem machen, was es ist: ein Ort der Ruhe und Erholung.

„Wir möchten, dass unsere Mitbürger und Gäste auch in Zukunft die Schönheit unserer Region genießen und sich unter unserer alten Dorflinde ausruhen können. Daher ist ehrlicher Umweltschutz heute wichtiger denn je“, so
Karl-Heinz Reichert, 1. Bürgermeister der Gemeinde.

Das ist auch der Grund, warum wir uns für Eigenverantwortung einsetzen und mit der Gründung der Ammer-Loisach Energie unsere Energiezukunft selbst in die Hand nehmen. Zumal wir mit umweltfreundlichem und fairem Ökostrom einmal mehr auf Gutes aus natürlicher Quelle setzen.

Einwohner ca. 2.500
Postleitzahl 82433
Höhe 828 m ü. NN
Fläche 32,66 km2
1. Bürgermeister Karl-Heinz Reichert

Bad Bayersoien
Bad Kohlgrub
Eschenlohe
Ettal
Grainau
Oberammergau
Oberau
Saulgrub
Schwaigen
Unterammergau