Für alle, die Wert auf NEUIGKEITEN aus erster Hand legen.

Für alle, die Wert auf

NEUIGKEITEN


aus erster Hand legen.

Für alle, die Wert auf NEUIG­KEITEN ­aus erster Hand legen.

Für alle, die Wert auf NEUIG­KEITEN ­aus erster Hand legen.

E-Mobilität für die Region

Ammer-Loisach Energie errichtet Ladesäulen für Elektroautos in vier Gemeinden

Neue Energie für die Straße: Die Ammer-Loisach Energie GmbH macht die Gemeinden in der Region fit für die Elektromobilität. In Oberammergau, Oberau, Ettal und Bad Kohlgrub errichtete der Energieversorger je eine Ladesäule für E-Autos und baut somit die Ladeinfrastruktur für die Mobilität der Zukunft aus.

Künftig haben Fahrer von Elektroautos in der Ammer-Loisach-Region mehr Möglichkeiten günstigen Strom für ihre Fahrzeuge zu tanken: in Oberammergau in der Eugen-Papst-Str. 9a (Parkplatz vor der Tourist Info), in Oberau im Schmiedeweg 13 (Parkplatz zwischen Schmiedeweg und der Mühlstraße), in Ettal in der Ammergauer, Str. 8 (Parkplatz neben dem Rathaus) sowie in Bad Kohlgrub in der Hauptstraße 29 (Parkplatz neben dem Rathaus und der Tourist Info). Alle vier Ladesäulen wurden an zentralen und für die Fahrer einfach zu erreichenden Parkplätzen in den jeweiligen Gemeinden aufgestellt.

An jeder Station können zeitgleich zwei Autos mit einer Leistung von 22 kW geladen werden. Freigeschalten werden die Ladestationen mittels einer Smartphone-App oder einer RFID-Karte im Scheckkartenformat des Internetportals e-clearing.net, das europaweit das Laden von Elektroautos an verschiedenen Stationen ermöglicht.

Getankt wird an den Ladesäulen ausschließlich Ökostrom aus 100 Prozent Wasserkraft. In Verbindung mit dem Elektroantrieb macht das die E-Mobilität in der Region lokal emissionsfrei und nachhaltig.

Arno Nunn, 1. Bürgermeister der Gemeinde Oberammergau, ist davon überzeugt, dass die Bürgerinnen und Bürger in der Region sowie auch Durchreisende von den Lademöglichkeiten der Region profitieren: „Eine gut ausgebaute Ladeinfrastruktur ist enorm wichtig für die Akzeptanz der E-Mobilität. Mit den neuen Ladesäulen setzen wir als Energieversorger, aber auch die Gemeinden in der Region ein Zeichen, dass wir das Thema Mobilität der Zukunft aktiv gestalten und voranbringen.“

Bad Bayersoien
Bad Kohlgrub
Eschenlohe
Ettal
Grainau
Oberammergau
Oberau
Saulgrub
Schwaigen
Unterammergau